Sprungziele
Grafik f taube
Inhalt

Wahlen

Zwischen Urnengang und Sitzverteilung.

Freie Wahlen bilden die Grundlage jeder wahren Demokratie. Regelmäßig stattfindende Wahlen sind das Hauptinstrument der Volkssouveränität, des Selbstbestimmungsrecht des Volkes. Bei jeder Wahl werden aus konkurrierenden Angeboten diejenigen Personen und Parteien gewählt, von denen die Mehrheit meint, dass sie in der nächsten Wahlperiode die Geschicke der Kommune, des Landkreises, des Bundeslandes, ganz Deutschlands oder Europas bestimmen sollen. Für die einzelnen politischen Ebenen gelten zum Teil unterschiedlich lange Wahlperioden. Daraus ergeben sich auch verschiedene Wahltermine. 
  • Kommunalwahlen in Sachsen - Wahlperiode: 5 Jahre; letzte Wahl: 26.05.2019; nächste Wahl: 2024
  • Oberbürgermeisterwahl in Freital und Wahl des Landrates Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - Wahlperiode: 7 Jahre; letzte Wahl: 07.06.2015; nächste Wahl: 12.06.2022 (wenn erforderlich: 2. Wahlgang am 03.07.2022)
  • Landtagswahl in Sachsen - Wahlperiode: 5 Jahre; letzte Wahl: 01.09.2019; nächste Wahl: 2024
  • Bundestagswahl - Wahlperiode: 4 Jahre; letzte Wahl: 26.09.2021; nächste Wahl: 2025
  • Europawahl - Wahlperiode: 5 Jahre; letzte Wahl: 26.05.2019; nächste Wahl: 2024

Der nächste Wahltermin ist am 12. Juni 2022. An diesem Tag findet die Wahl des Oberbürgermeisters der Stadt Freital und des Landrates Sächsische Schweiz-Osterzgebirge statt.

Aktuelle Mitteilungen