Sprungziele
Grafik f taube
Inhalt

Stadtrat

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Freital setzt sich aus 34 Stadträten und dem Oberbürgermeister zusammen. Das Gremium umfasst somit 35 Stimmberechtigte. Die Wahlperiode des Stadtrates beträgt fünf Jahre. Oberbürgermeister Uwe Rumberg (parteilos) ist Vorsitzender des Stadtrates und der Ausschüsse.

Im Freitaler Stadtrat sind acht Parteien bzw. Wählervereinigungen vertreten. Es bestehen gegenwärtig sechs Fraktionen. Die Fraktion Mitte-Links wurde aus den Parteien FDP, DIE GRÜNEN, SPD und DIE LINKE. gebildet.


Der Stadtrat bildet einen Ältestenrat, der aus seiner Mitte einen Vorsitzenden wählt. Der Ältestenrat ist insbesondere zuständig für die Beratung des Oberbürgermeisters in Fragen der Tagesordnung und der Verhandlungsgänge sowie die Bewertung der Überprüfungs­ergebnisse des Bundes­beauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheits­dienstes der ehemaligen DDR bezüglich der Stadträte und Stadtbediensteten.