Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Impressum.
Direkt zu:
Zusatzinformationen

Windbergfest

Stadtfest-Atmosphäre in Freital

Freitals feiert: jährlich am zweiten Wochenende im September findet das dreitägige Windbergfest im Festgelände an der Burgker Straße statt. In jedem Jahr sind freitags die Kinder aus den Freitaler Kindertagesstätten die ersten Gäste im Festzelt. Für sie gibt es eine lustige Bühnenshow und allerhand Preise für die Gewinner des im Vorfeld ausgeschriebenen Mal- und Bastelwettbewerbes. Auch am Wochenende kommen die jüngsten Besucher auf ihre Kosten: der Kindershowpark bietet z. B. Ponyreiten, Bogenschießen, einen Kinderjahrmarkt und eine Bastelstraße.

Am Freitagabend werden vielzählige Festbesucher zum traditionellen Ballonglühen mit Musik im Stadion des Friedens erwartet. Anschließend wird das Windbergfest mit dem Bierfassanstich durch den Oberbürgermeister offiziell eröffnet. 

Das Stadtfest wartet mit Konzerten populärer Unterhaltungskünstler und zu späterer Stunde mit Diskorhythmen im Festzelt auf. Der Festplatz bietet bunte Fahrgeschäfte, darunter Riesenrad, Breakdance, Karussell, Los- und Schießbuden, Imbiss- oder Süßwarenwagen uvm. Im Stadion des Friedens findet mit Unterstützung des Kreissportbundes die Erlebnissportmeile statt.

Schloss Burgk

Für Freunde der irischen Musik gibt es samstags und sonntags Livemusik bei Irish Beer, Cider und Whiskey im Schlosshof. Höhepunkt ist am Sonntag die Ausstellung von zivilen Oldtimern, Militärfahrzeugen und historischer Technik zum Oldtimertreffen. Ein Shuttle - Oldtimerbus - verkehrt zwischen dem Festgelände an der Burgker Straße und Schloss Burgk.

Das Windbergfest 2018 wird vom 7. bis 9. September veranstaltet.