Inhalt

KreisBunt

Ausstellung mit Mandalas der Freitaler Künstlerin Christiane Kittner

Beginn:

Datum: 06.06.2024

Ende:

Datum: 03.06.2025

Veranstaltungsort:

Rathaus Potschappel

Karte anzeigen Termin exportieren

Vernissage am 6. Juni, 16:30 Uhr im Rathaus Potschappel

Mit ihrer Ausstellung „KreisBunt“ widmet sich Christiane Kittner der Kunst und Faszination der Mandalas. Jedes Werk ist ein Fenster in eine Welt voller Harmonie, Balance und spiritueller Erkundung, die die Besucher zur Reflexion und Meditation einlädt.

Mandalas, traditionell in verschiedenen Kulturen als Werkzeuge der Meditation und Symbole kosmischer Ordnung geschätzt, bieten eine tiefe ästhetische Freude und sind eine Einladung zur persönlichen und spirituellen Erkundung. Sie sind Ausdruck von Ruhe, Ordnung und Schönheit, die den Betrachter auf eine Reise durch das sichtbare und das Unsichtbare mitnehmen.

Die Ausstellung „KreisBunt“ führt die Besucher durch eine unvergessliche Reise von Farben und Formen, die beruhigen und zugleich beleben. Jedes ausgestellte Werk erzählt eine eigene Geschichte, offenbart Muster der Natur und des Universums. Die Betrachtenden erhalten die Möglichkeit, einen Moment innezuhalten, um die Werke auf sich wirken zu lassen, und vielleicht ein Stück Harmonie in ihren Alltag mitzunehmen.

Christiane Kittner stammt ursprünglich aus Zittau, malt und zeichnet bereits seit ihrer Kindheit. Schon damals fand sie dabei vor allem Ruhe und Ausgleich. Mittlerweile lebt sie in Freital, ist verheiratet und Mutter.

Beruflich hat sie jedoch einen anderen Weg eingeschlagen. Sie ist Diplom-Finanzwirtin, hat einen Master in Wirtschaftsrecht und die Steuerberaterprüfung abgelegt. Christiane Kittner engagiert sich schon seit Jahren ehrenamtlich, unter anderem in einem polnischen Tierheim. Derzeit spendet sie zehn Prozent ihrer Einnahmen aus dem Verkauf ihrer Kunst an das Christliche Hospiz Ostsachsen, um etwas Gutes zu tun.