Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Impressum.
Direkt zu:
Zusatzinformationen

Parken in Freital

Ideale Parkbedingungen im Stadtzentrum

In Freital ist das Parken des Auto problemlos möglich. Innerstädtisch stehen eine Vielzahl an Parkplätzen zur Verfügung und das Schöne daran ist, alle sind kostenfrei. Entlang der Hauptmagistrale "Dresdner Straße" und auf Nebenstraßen ist auf einigen Kurzzeitparkplätzen lediglich die Benutzung einer Parkscheibe erforderlich.

Für Bürger und Gäste der Stadt stehen mehrere Großparkplätze zur Verfügung, die über ein Parkleitsystem ausgewiesen werden:

  • Bahnhof Freital-Hainsberg
  • Busbahnhof Freital-Deuben
  • Carl-Thieme Straße / Am Steiger
  • Neumarkt
  • Stadion des Friedens (Platz des Friedens / Burgker Straße)
  • Weißeritz Park Freital

Park-and-ride-System

Das Umsteigen vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel ist in Freital auf sogenannten P+R-Parkplätzen möglich:

  • Busbahnhof Freital-Deuben (Anschluss an Buslinien im Stadt- und Regionalverkehr und S-Bahn-Anschluss am Bahnhof Deuben) 
  • Bahnhof Freital-Hainsberg (S-Bahn-Anschluss und Anschluss an die Weißeritztalbahn)

Behindertenparkplätze

Auf allen größeren Parkplätzen stehen Behindertenparkplätze zur Verfügung. Die Erlaubnis zur Benutzung von Behindertenparkplätzen (Behindertenparkausweis) stellt die Untere Straßenverkehrsbehörde auf Antrag aus.

Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung zur Bewilligung von Parkerleichterungen

Busparkplätze

Ausgewiesene Parkplätze für Reisebusse gibt es auf dem zentralen Parkplatz am Stadion des Friedens.

Fahrradparkplätze

Radfahrern stehen am Busbahnhof Deuben Fahrradstellflächen zur Verfügung. Überdachte Stellflächen gibt es zudem am Bahnhof Hainsberg.