Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Stadtteile

Mit der Gründung Freitals vereinigten sich 1921 die drei größten Gemeinden des Plauenschen Grundes: Döhlen, Potschappel und Deuben. Weitere Zusammenschlüsse und Eingemeindungen ehemaliger Dörfer ließen die Stadt auf ihr heutiges Territorium anwachsen. Zuletzt wurde im Jahr 1999 Pesterwitz in die Stadt Freital eingegliedert.