Sprungziele
Grafik f orange
Inhalt

Erfinderklub Freital e. V.

Ansprechpartner: Manfred Williger

August-Bebel-Straße 3
01705 Freital

Nachricht schreiben Karte anzeigen Visitenkarte exportieren

Gründung:  07.03.1996

Sprechstunden:  Sonnabends von 10.00 bis 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Der Verein orientiert sich auf drei überwiegend selbstständig arbeitende Großprojekte, die durch den Vorstand beziehungsweise einen Koordinierungsrat des Vereins unterstützt werden und sich durch spezielle Aktivitäten und Angebote unterscheiden:

PROJEKT 1 „IDEENFORUM“

Leitmotiv: „Erfinder und solche die es werden wollen sind willkommen“
  • Vermittlung kostenloser Erstberatung durch Patentanwälte
  • Teilnahme an Messen und Erfinderpräsentationen sowie -wettbewerben
  • Gesprächsrunden zum Erfinden
  • Technikertreff mit Exkursionen und Fachvorträgen
  • Kostenlose Vermittlung von Fachwissen zu gewerblichen Schutzrechten (Patent / Gebrauchs- und Geschmacksmuster / Marke)
  • Abgabe kostenloser Fachliteratur

PROJEKT 2 „KINDER- UND JUGENDTREFF“

Leitmotiv: „Vom Tüfteln und Basteln zum Erfinden“
  • Erkennen und fördern technischer Interessen von Kindern und Jugendlichen
  • Teilnahme an Wettbewerben, Ausstellungen und anderen Präsentationen
  • Themenbearbeitung aus dem Katalog „Erfinderschule“
  • Modellbau von Eigenentwicklungen im Rahmen von Schülerprojekten
  • Für Schüler und Jugendliche, insbesondere mit technischem Interesse, gibt es zahlreiche innovative Betätigungsangebote

PROJEKT 3 „SPIELEPROJEKT“

Leitmotiv: „Spielend zum Spielzeug- und Spieleerfinder“
  • Test’s von eigenentwickelten Spielen im Rahmen von Turnieren
  • Teilnahme an Spieleturnieren zur Anregung eigener Ideenfindungen
  • Spiele- und Spielzeugerfinder oder Interessenten die es werden wollen, insbesondere aber Kinder und Jugendliche, finden qualifizierte Partner im Klub und innovative Betätigung in Schülerprojekten