Sprungziele
Grafik f orange
Inhalt

Freibäder

Zwischen Planschbecken und Riesenrutsche.

Die Stadt Freital bietet mit ihren beiden Freibädern „Zacke“ und „Windi“ ideale Möglichkeiten, sich an heißen Sommertagen mit Freunden und Familie in schöner Atmosphäre abzukühlen und zu entspannen.

Das speziell auf junge Familien ausgerichtete „Windi“ verfügt über perfekte Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Tag. Dazu gehören jederzeit überschaubare Becken, zahlreiche Spielgeräte, eine Wasserrutsche, ein Wasserfall, eine Unterwasser-Massagebank, ein Wickelraum, Tischtennisplatten, ein Spielplatz, ein Planschbecken in Schiffsform und viele Wasserspiele. Der imposante Blick über Freital macht den Aufenthalt zusätzlich zum Erlebnis.

Für alle, die es lieber etwas lebendiger und weiträumiger lieben, ist das Freitaler Freibad „Zacke“ der richtige Anlaufpunkt. Das 2000 Quadratmeter große Schwimmbecken verfügt über eine Kamikaze-, Breit- und 93 Meter lange Röhrenrutsche. Drei Beachvolleyballplätze, Tischtennisplatten und der große Spielplatz lassen keine Langeweile aufkommen. Für die Kleinen bieten das „Zacke“ zusätzlichen Badespaß in einer extra angelegten Planschecke mit Rutsche.

In beiden Freibädern gibt es ein vielfältiges gastronomisches Angebot. Außerdem besteht sowohl im "Windi" als auch im "Zacke" die Möglichkeit, Zeltlager, Grillabende, Schul- oder Badfeste durchzuführen.