Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Zusatzinformationen

Kindertagesstätte Sonnenblume

Träger: Große Kreisstadt Freital

Leiterin: Janine Langer
Stellv. Leiterin: Juliane Kästner

Öffnungszeit: 6.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Betreuungsangebot:
Kinderkrippe: 2 Gruppen, 36 Plätze
Kindergarten: 7 Gruppen, 126 Plätze, davon 2 Integrationsplätze

Beschreibung:
Die pädagogische Arbeit in unserem Haus stützt sich auf den situationsorientierten Ansatz. Unsere Grundhaltung gegenüber allen Kindern ist von Wertschätzung, Achtsamkeit, Vertrauen, Anerkennung und Ermutigung geprägt. Wir wollen Kinder stärken und ihnen zahlreiche Möglichkeiten bieten, auf vielfältige Art und Weise ihre Welt zu entdecken und wahrzunehmen. Dadurch werden Bildungsprozesse angeregt und die individuelle Entwicklung des Kindes gefördert. In unserem Alltag arbeiten wir mit klaren Strukturen, Regeln und Ritualen, die den Kindern Orientierung, Verlässlichkeit und somit Sicherheit geben.
Wir betreuen Kinder aus verschiedenen Kulturkreisen und mit unterschiedlichsten Bildungszugängen. Dies erfordert eine sehr differenzierte Bildungsarbeit, speziell ausgerichtet auf die individuellen Bedarfe der Kinder und ihrer Familien. Somit bieten wir allen Kindern eine möglichst gleiche Bildungs- und Entwicklungschance.
Darauf abgestimmt finden in unserer Einrichtung zwei spezielle Projekte statt.
Im Projekt "Stärkung der Elternkompetenz durch Vernetzung" werden Eltern vor Ort durch eine Sozialpädagogin rund um das Thema „Erziehung und Familie“ beraten und unterstützt.
In unserem zweiten Projekt „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ liegt das Augenmerk auf der altersintegrierten Sprachförderung. Eine zusätzliche Sprachkraft schult altersentsprechend die Sprachkompetenzen der Kinder im Gruppengeschehen. Des Weiteren gibt sie gleichzeitig ihr fachliches Wissen an das Team weiter, um innovative und bewährte Methoden der altersintegrierten Sprachförderung nachhaltig in der Kindertagesstätte zu etablieren.

Besonderheiten:

  • Teilnahme am Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist", gefördert vom
www.bmfsfj.dewww.fruehe-chancen.de

 

 

  • Teilnahme am Projekt "Stärkung der Elternkompetenz durch Vernetzung" in Trägerschaft des

 

www.kjv-freital.de

 

  • Musikalische Früherziehung (externes Angebot durch die Musikschule Freital)
  • Englischkurs (externes Angebot durch CollegeLine)