Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Impressum.
Direkt zu:
Zusatzinformationen

Musikschule

Musikschule Freital - Hier spielt die Musik!

Die Musikschule Freital ist eine Kultureinrichtung in Trägerschaft der Stadt Freital. Musikschüler aller Altersstufen werden hier in ihrer Freizeit instrumental oder vokal von erfahrenen Musikpädagogen unterrichtet.

Die Ausbildung erfolgt schuljahresweise, dem Schuljahr der allgemeinbildenden Schulen in Sachsen entsprechend.

Leistungen

Die Musikschule Freital bietet eine hochwertige Ausbildung in verschiedenen Fachrichtungen und Unterrichtsfächern, für Anfänger und Fortgeschrittene.

Angeboten werden verschiedene Unterrichtsarten:

  • Einzel- oder Gruppenunterricht mit wöchentlichen Unterrichtseinheiten,
    • Ausbildung ohne Prüfung und ohne vorgegebene, zeitlich gebundene Leistungsanforderung oder
    • Ausbildung auf der Grundlage von Rahmenplänen mit Prüfung und Zeugniserteilung (Unterstufe, Mittelstufe, Oberstufe),
  • Kurse mit wöchentlichen Unterrichtseinheiten, z. B. Musiklehre, Ensembles und Gruppen, musikalische Früherziehung, Orientierungsstufe.

Anmeldung und Gebühren

Auskünfte zu Anmeldung und Gebühren, zu Unterrichtsfächern und Kursen, zum Instrumentenverleih oder zum Angebot in den Außenstellen (Schulen und Kindertagesstätten) erteilt die Musikschulleitung telefonisch, per E-Mail oder (nach Terminvereinbarung) in einem persönlichen Gespräch.

Wirken

Die Freitaler Musikschule blickt seit ihrer Gründung im Jahr 1956 auf eine lange Tradition zurück und hat vielen Sprösslingen und Erwachsenen die „Flötentöne“ beigebracht. Sie bereichert in ihrem langjährigen Bestehen das kulturelle Stadtleben und trägt durch ihr vielfältiges Wirken zur musischen Erziehung und Bildung vor allem der jüngeren Generation ein.

Erfahrungen zeigen: es macht nicht nur Freude, Musik zu hören, sondern auch Spaß, selbst Musik zu machen. Höhepunkte im Schulleben bilden Aufführungen auf großen und kleineren Bühnen. Dass Konzerte, wie zum Beispiel das Frühlingskonzert in der Lutherkirche Döhlen oder das Weihnachtskonzert am 1. Advent im Stadtkulturhaus Freital, so erfolgreich, vielseitig und mit großem Zuspruch dargeboten werden können, setzt fleißiges Üben jedes einzelnen Teilnehmers voraus. Darüber hinaus zeigen die Schüler ihr  Erlerntes in regelmäßig stattfindenden, öffentlichen Musizierstunden.

Ihr Können stellen Freitaler Musikschüler seit Jahren auch im bundesweiten Wettbewerb „Jugend musiziert“ unter Beweis - und das mit Erfolg! Die Teilnehmer errangen vordere Platzierungen bei Regional-, Landeswettbewerben und sogar beim Bundeswettbewerb. Überaus begabte Schüler erhalten nach Leistungsprüfung für ein Schuljahr eine Begabtenförderung der Stadt Freital oder des Freistaates Sachsen.

Freunde und Förderer

Die Musikschule wird in ihrer Arbeit vom Förderverein Verein der Freunde und Förderer der Musikschule Freital e. V. unterstützt. Wer sich gern ehrenamtlich engagieren möchte, ist herzlich eingeladen, im Förderverein mitzuwirken.