Sprungziele
Grafik f orange
Inhalt

Werde Erzieher/in in Freital!

Um zusätzliches pädagogisches Personal für die städtischen Kindertageseinrichtungen zu gewinnen, hat die Stadt Freital im Juni 2020 eine Werbekampagne unter dem Motto „Werde Erzieher“ gestartet. Die Aktion richtet sich vor allem an ausgebildete Erzieherinnen und Erzieher auf Jobsuche. Die sechs "Gesichter" der Kampagne stehen für verschiedene Betreuungsformen: Schulhort, Kindergarten oder Kinderkrippe. Neben der Darstellung auf Plakaten ist die Umsetzung in verschiedenen Online- und Offlinemedien geplant. So werden die Kampagnenmotive auch in sozialen Netzwerken zu finden sein.

Bewerben Sie sich jetzt bei uns als Erzieher/in!

Durch unser passgenaues Bewerbungsverfahren finden wir für Sie die geeignete Stelle in unseren Teams. Der persönliche Kontakt zwischen Bewerber, Einrichtungsleitung und dem zukünftigen Team steht für uns dabei an erster Stelle. Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an die genannten Ansprechpartner. Wir stehen Ihnen gern für Fragen zur Verfügung.

Wenn Sie sich für eine Bewerbung in unserem Haus entscheiden, erwartet Sie folgendes:

  • ein unbefristetes Arbeitsvertrag auf der Grundlage des geltenden Tarifvertrages (TVöD)
  • Stufenzuordnung unter Anerkennung förderlicher beruflicher Zeiten
    (Mitnahme der Stufe aus den vorhergehenden Arbeitsverhältnis, wird bei Einstellung geprüft),
  • Beschäftigung in Vollzeit, auf Wunsch in Teilzeit
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitgestaltung,
  • Arbeit in festen Gruppenstrukturen mit gruppenübergreifenden Elementen (bei uns gibt es keine offenen Konzepte)
  • Zahlung von Zulagen für die Übernahme von zusätzlichen Aufgaben (z.B. als Praxisanleiter)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf Grundlage einrichtungs- und mitarbeiterspezifischer Planung, teambildende Maßnahmen

Die detaillierte Stellenausschreibung finden Sie unter der Rubrik Dokumente auf der rechten Seite zum Download. Alle Mädchen und Jungen in unseren Kindertageseinrichtungen freuen sich auf Sie als neue/n Erzieher/in!

Moderne Einrichtungen, vielfältige Konzepte

Die Kindertageseinrichtungen der Stadt Freital bieten breitgefächerte Betreuungsformen mit vielfältigen Konzepten. Es existieren insgesamt zehn neu gebaute bzw. sanierte und modern ausgestattete Einrichtungen unterschiedlicher Größe mit Krippen- und Kindergartenplätzen in städtischer Trägerschaft. Vielfach sind großzügige Garten- und Außenanlagen vorhanden. Die Horteinrichtungen der sieben Grundschulen sind entweder im Schulgebäude, in Kitas oder in separaten Gebäuden untergebracht. Alle Schulhorte befinden sich in Trägerschaft der Stadt Freital. Weitere Informationen unter www.freital.de/kinderbetreuung.

Die Stadt Freital als attraktiver Arbeitgeber in der Region

Als Arbeitgeber im Kitabereich bieten wir unbefristete Beschäftigungsverhältnisse mit Tariflohn (öffentlicher Dienst, Vergütungsspanne derzeit 2.829,97 Euro bis 3.855,19 Euro bei Vollbeschäftigung), eine Vielfalt pädagogischer Konzepte auf der Grundlage des Sächsischen Bildungsplanes, Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein Jobticket für vergünstigte Bus- und S-Bahn-Fahrten. In den kommunalen Kitas gibt es derzeit über 200 angestellte Erzieherinnen und Erzieher bzw. Einrichtungsleiterinnen und –leiter sowie rund 2.750 Plätze.