Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Zusatzinformationen
15.02.2019

Endspurt für Bürgerbeteiligung »Freital wird 100 - Gestalten Sie mit!«

Die Stadtverwaltung macht derzeit noch einmal deutlich sichtbar auf die Bürgerbeteiligung zu „100 Jahre Freital“ im Jahr 2021 aufmerksam. Für drei Wochen sind an 30 Stellen im Stadtgebiet großformatige  Poster auf Werbeflächen an den Bushaltestellen zu finden. Dabei greift die Stadt auf die Motive der Postkarten zu „100 Jahre Freital“ zurück. Diese liegen seit einiger Zeit in vier verschiedenen Motiven und Farben kostenlos im Stadtgebiet aus und sind für Rückmeldungen vorgesehen. 

Die Feierlichkeiten im Jahr 2021 sollen von den Bürgerinnen und Bürgern maßgeblich mitgeprägt und mitgestaltet werden. Noch bis Ende März 2019 können sie für die weitere Planung ihre Ideen und Vorschläge einbringen, wie der Stadtgeburtstag aussehen soll. Mitteilen kann man sich, neben den Postkarten, auch über die Internetseite www.freital.de/100 oder die E-Mailadresse 100@freital.de.

Alle Meinungen und Anregungen  bestimmen mit, wie die Stadt ihren 100. Geburtstag feiert. „Wir haben bereits etliche Rückmeldungen und auch neue und interessante Ansätze erhalten. Wir brauchen aber jede gute Idee und jede helfende Hand für die Vorbereitung. Die Stadtverwaltung kann und möchte das nicht allein stemmen. Das Fest mit Leben zu füllen, das kann nur die Stadtgesellschaft. Es soll ein Fest von Freitalern für Freitaler werden“, so Freitals Erster Bürgermeister Peter Pfitzenreiter.

Für konkrete Projektideen stehen aktuell schon Fördermittel bereit. Die Förderanträge können bis 11. März 2019 bei der Stadt gestellt werden. Ähnliche Fördertöpfe soll es auch in den nächsten Jahren geben. Damit können Vereine ganz konkret ihre Aktivitäten anschieben.