Sprungziele
Grafik f taube
Inhalt
Datum: 12.02.2021

Unterstützung für Corona-Schutzimpfung

Der Regenbogen Familienzentrum e. V. unterstützt Seniorinnen und Senioren bei der Vereinbarung eines Termins für die Corona-Schutzimpfung, dem Ausfüllen der notwendigen Papiere und der Organisation der Hin- und Rückfahrt zum Impfzentrum.

Informationen gibt es per Anruf oder Mail. Ansprechpartnerin ist Martina Siegert unter Tel. 0351 6441539 oder E-Mail seniorenhilfe@regenbogen-freital.de

Aktuell werden im „Regenbogen“ Mehrgenerationenhaus auch Helfende geschult, um impfberechtigte Personen bei der Beantragung eines Impftermins zu unterstützen und diese bei Bedarf zum Impfzentrum zu begleiten. Frau Siegert und ihre Kollegen vom „Regenbogen“ Mehrgenerationenhaus verfügen über fundiertes Fachwissen und einem großen Netzwerk an möglichen Hilfesystemen.

In Sachsen wird seit dem 27. Dezember 2020 gegen das Coronavirus geimpft. Die vom Deutschen Roten Kreuz Sachsen betriebenen Impfzentren haben am 11. Januar 2021 ihren Betrieb aufgenommen. Im Landkreis befindet sich dieses im Gebäude "Aldi Pirna Jessen, Radeberger Straße 1h, 01796 Pirna". Infos zur Schutzimpfung einschließlich Terminbuchung sind auf der Internetseite des DRK Pirna zu finden. Auch der Freistaat hat Informationen zum Thema Coronaschutzimpfung zusammengestellt.