Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Begrüßung der Stele 100 im Stadtteil Burgk

Fest mit den "Windburgkern", KuTaWerk, Bergbau- und Hüttenverein Freital, Männerchor Poisental, Speis und Trank, Überraschungen aus Oskarshausen und Lampionumzug
Samstag, 29.02.2020
15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Wiese am Förderturm in Freital-Burgk
Karte anzeigen

Anlässlich des bevorstehenden 100. Geburtstages der Stadt Freital im Jahre 2021 wandert eine große, stählerne 100 durch die Stadtteile von Freital. Nachdem sie drei Monate in Potschappel stand, wird sie nach ihrer Teilnahme an der Faschingsparade am Förderturm in Burgk aufgestellt und dort mit einem kleinen Fest unter dem Titel „100 – Glück auf“ durch die „Windburgker“ willkommen geheißen.

Die „Windburgker“ sind eine lockere Vereinigung aufgeschlossener und interessierter Nachbarn aus dem Stadtteil, die kurzfristg die Vorbereitung der 100-Jahrfeier unterstützen und langfristig den Zusammenhalt der Bewohner von Freital-Burgk fördern wollen.

Aus dem Programm:

  • Begrüßung durch Oberbürgermeister Uwe Rumberg
  • Tanzeinlage des KuTaWerk e. V.
  • Der Bergbau- und Hüttenverein Freital e. V. stellt sich vor.
  • Gesang vom Männerchor Poisental e. V.
  • Infostand Burgker Gewerke
  • Oskar hält Überraschungen bereit
  • Speis und Trank
  • 18.00 Uhr Lampionumzug durch Burgk

Lampions können mitgebracht oder ab 10:00 Uhr in „Oskarshausen“ gebastelt werden (Materialkosten 3,50 Euro, eine Stunde freier Eintritt mit dem Stichwort "Stele").