Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Zusatzinformationen
25.11.2019

Bürgerinformation zum geplanten Parkplatz Schloss Burgk

Schloss Burgk ist bereits heute mit den Städtischen Sammlungen und ihren verschiedenen Ausstellungen, dem Besucherbergwerk, den Sälen, dem Schlosscafé, dem bergmännischen Spielplatz und den zahlreichen Veranstaltungen ein attraktiver Ausflugsort. Die Stadt Freital will dieses Potenzial künftig noch stärker nutzen und weitere Angebote etablieren. Dieser Entwicklung folgend muss auch die Infrastruktur angepasst werden.

Die Stadt Freital beabsichtigt deshalb an der Burgker Straße einen touristischen Parkplatz zu errichten. Dazu hat der Stadtrat am 7. November 2019 den Beschluss zu Entwurf und Auslegung des Bebauungsplanes „Parkplatz Schloss Burgk“ gefasst. Im Rahmen des formellen Bauleitplanverfahrens können Behörden, Träger öffentlicher Belange sowie Bürger Stellungnahmen und Hinweise abgeben. Die öffentliche Auslegung erfolgt in der Zeit vom 16. Dezember 2019 bis 31. Januar 2020.

Unabhängig davon wird die Stadtverwaltung auf einer Bürgerinformationsveranstaltung, die für Mitte Januar 2020 geplant ist, informieren. Der Termin wird rechtzeitig im Amtsblatt bekannt gegeben. In der aktuellen Ausgabe war fälschlicherweise von Mitte 2020 die Rede.

Auf der Veranstaltung sollen Erläuterungen zur Planung, zu weiteren Verfahrensschritten und zur künftigen Entwicklung des Schlosses Burgk gegeben werden. Außerdem haben Bürgerinnen und Bürger  die Möglichkeit, Fragen an die zuständigen Vertreter der Stadtverwaltung und die beauftragten Planungsbüros zu stellen.