Sprungziele
Grafik f taube
Inhalt
Datum: 12.07.2021

Angebote für die Sommerferien

Die Sommerferien starten am 26. Juli 2021. Dann haben alle Schulkinder wieder die Chance an zahlreichen coolen Angeboten, Workshops und Ausflügen in und um Freital teilzunehmen. Sogar mehrtägige Ferienfahrten oder -camps werden angeboten. Die Ferien zu Hause verbringen muss also nicht sein. Egal ob sportlich beim Wandern oder Bouldern, in der Natur beim Geocaching, kreativ bei Kunst- und Musikworkshops, beim Abtauchen in die Welt der Bücher oder des virtuellen Gamings - hier ist für jeden etwas Spannendes dabei.

Einen Ferien-Flyer mit allen wichtigen Informationen in Freital hat das Koordinationsbüro für Soziale Arbeit (Kobü) auf der Dresdner Straße 90 mit den beteiligten Partnern herausgegeben. Darüber hinaus erfahren alle Interessierten in Freitaler Schulen sowie in den Kinder- und Jugendzentren - also die „Hafenkante“ (Kantstr. 7 in Potschappel), den Treffpunkt „Oppelschacht“ (Wilsdruffer Str. 67d in Zauckerode) oder das „Regenbogen“ Familienzentrum (Poststr. 13 in Deuben) Einzelheiten zu den Ferienangeboten. Also am besten schnell vorbeischauen, passendes Angebot aussuchen und Kontakt zum jeweiligen Anbieter aufnehmen.

Eltern mit geringem Einkommen haben die Möglichkeit haben, Zuschüsse zu Ferienfreizeiten über das Bildungs- und Teilhabepaket zu beantragen. Beratung dazu erhalten sie unter anderem beim Familienzentrum Regenbogen e.V.

Allen Schulkindern und ihren Familien unvergessliche Sommerferien!

Quelle: Koordinationsbüro für Soziale Arbeit