Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Impressum.
Direkt zu:
Zusatzinformationen

Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Freital - eine der größten Feuerwehren im Landkreis

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Freital nimmt als eine der größten Feuerwehren des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge unter anderem Aufgaben in den Bereichen Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und vorbeugender Brandschutz wahr. Gegründet im Jahr 1878, besteht die Feuerwehr heute aus sieben Löschzügen, einer Jugendfeuerwehr sowie der Altersabteilung.

Die  Feuerwache befindet sich in zentraler Lage des Stadtteiles Döhlen auf der Straße Am Glaswerk. Sie ist Standort der Wehrleitung, der hauptamtlichen Kräfte sowie des Löschzuges Döhlen. Die weiteren Löschzüge sind auf die Stadtteile Hainsberg, Niederhäslich, Pesterwitz, Somsdorf, Wurgwitz und Zauckerode verteilt.

Insgesamt leisten rund 130 Frauen und Männer neben ihrem eigentlichen Beruf freiwillig Dienst in den verschiedenen Löschzügen. Dabei bewältigten sie pro Jahr rund 350 größere und kleinere Einsätze im Stadtgebiet Freital sowie bei umliegenden Gemeinden und tragen so zur Sicherheit der Freitaler Bürgerinnen und Bürger bei.

Wer sich in die freiwillige Tätigkeit einbringen will, findet dazu weitere Informationen auf der Homepage der Feuerwehr Freital sowie auf der Facebookseite.