Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Zusatzinformationen
29.11.2017

8. Freitaler Schlossadvent am 02./03. und 9./10. Dezember 2017

Beschaulich und abseits des Weihnachtsrummels lädt Schloss Burgk wieder zum „Freitaler Schlossadvent“ am ersten und zweiten Adventswochenende ein – in diesem Jahr bereits in der 8. Auflage. Im Lichterglanz und in festlich geschmückten Holzhütten reihen sich Händler-, Handwerker- und Vereinsstände im Schlosshof auf. Auch kulinarisch hat der Weihnachtsmarkt einiges zu bieten: Glühwein, Kräppelchen, Pfefferkuchen, Mandeln, Bratwurst und andere Leckereien.

Abwechslung für Kinder bieten zahlreiche, überwiegend kostenfreie Angebote, darunter Pony- und Kamelreiten, ein kleiner Streichelzoo, Bogenschießen, die Kindereisenbahn „Orient Express“, Ballonmodellage. Wer ein kleines Spielzeug, Holzkunst oder Weihnachtsdekoration selbst gestalten möchte, ist herzlich in die Bastelstube im Steigersaal eingeladen. An allen vier Tagen besuchen ab 14.00 Uhr Weihnachtsmann, Schneemann und das Familiencard-Maskottchen Carli die Kinder und haben immer eine kleine Überraschung dabei. Im Steigersaal findet nachmittags ein buntes weihnachtliches Kinderprogramm statt. Die traditionelle Schau in den Städtischen Sammlungen Freital ist an allen Tagen geöffnet und lädt zum Schauen und Staunen ein. Ob Weihnachtsbummel, Familienprogramm oder einfach nur ein nettes Beisammensein – alle Gäste können das weihnachtlich-winterliche Schloss Burgk erleben und genießen. Die Stadt Freital heißt alle Besucher herzlich willkommen.

Übrigens: In diesem Jahr klingt der Schlossadvent an allen vier Tagen über die reguläre Öffnungszeit hinaus bis 20.00 Uhr in weihnachtlichem Ambiente langsam aus.

Programm-Höhepunkte

Sonnabend, 2. Dezember 2017, 14.00 Uhr: Offizielle Eröffnung mit Stollenanschnitt durch Oberbürgermeister Uwe Rumberg und den Weihnachtsmann, Aufzug der Bergleute im Schlosshof

An allen vier Markttagen:

Im Schlosshof

  • Markttreiben jeweils 12.00 bis 19.00/20.00 Uhr
  • Blasmusik mit »Charlies Mannen«
  • Kindereisenbahn
  • Schauschmiede
  • Weihnachtsmann, Schneemann und Carli bummeln über den Markt

Im Steigersaal

  • ab 13.00 Uhr Miss Hopkins mit lustigen Ballonmodellagen
  • ab 13.00 Uhr Bastelstube für alle Kinder
    • „Stockhausen - das lebendige Spielzeugland“ - kreatives Basteln mit Farbe und Pinsel
    • Spinnen mit der Handspindel und Basteln mit Leder
    • Traditionelles Basteln von Weihnachtsgeschenken mit dem Verein Das Zusammenleben Freital e. V.
  • 02. Dezember 2017, 15.00 Uhr: Das Pfannkuchen Theater präsentiert „Meister Blauknopf und der Wunderkoffer“ - eine weihnachtliche Zaubershow für Kinder.
  • 03. Dezember 2017, 15.00 Uhr: Spaßimir und der Weihnachtsmann unterhalten mit einer „ Kunterbunten Weihnachtsstunde“
  • 09. Dezember 2017, 15.00 Uhr: Spaßimir und der Weihnachtsmann mit „Spaßimirs geheimnisvollen Weihnachtsüberraschungen“
  • 10. Dezember 2017, 15.00 Uhr: Spaßimir und der Weihnachtsmann im Weihnachtsfieber

Im Schlosspark

  • Bogenschießen
  • Pony- und Kamelreiten
  • Streichelzoo

In den Städtischen Sammlungen Freital

  • Jeweils ab 10.00 Uhr: Sonderschau „Zwischen Tag und Traum – Märchen, Mythen, Fabelwesen“ (Tickets an der Museumskasse)

Wo? Schloss Burgk Freital, Altburgk 61

Verkehrseinschränkungen, Anreise und Parkmöglichkeiten

Während des Freitaler Schlossadventes wird in der Zeit vom 1. bis 4. Dezember 2017 und vom 8. bis 11. Dezember 2017 die Straße Altburgk zwischen Bergerschachtweg und dem altem Bauhof voll gesperrt. Anwohner können den gesperrten Bereich weiterhin befahren.

Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert und bestehen auf dem unteren und oberen Festplatz an der Burgker Straße.

Die Anreise mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln ist beispielsweise über die Linie B/66 zwischen Dresden-Lockwitz/Nickern und Freital-Deuben (Haltestelle Windbergallee) sowie die Linie A zwischen Dresden-Löbtau und Freital-Weißeritzpark (Haltestelle Platz des Friedens) möglich.

Veranstalter
Große Kreisstadt Freital
Dresdner Str. 56, 01705 Freital,
Tel.: 0351 6476-0
Ein Verkaufs- und Infostand der Stadtverwaltung befindet sich im Schlosshof.