Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
20.12.2017

Wiederinbetriebnahme der Ampel Carl-Thieme-Straße in Höhe Potschappler Rampe

Aus Anlass wiederholter Anfragen und Hinweisen von Bürgern wird die Ampel an der Carl-Thieme-Straße / Potschappler Rampe (zur Wilsdruffer Straße) nach eingehender Prüfung wieder in Betrieb genommen.

Die Wiederinbetriebnahme trägt nach Auffassung der Stadtverwaltung zur Verbesserung der Verkehrssicherheit, insbesondere für Fußgänger, und zur Erhöhung der Schulwegsicherheit bei. Damit können Fußgänger die Potschappler Rampe und Carl-Thieme-Straße sicherer überqueren.

Die Maßnahme trägt auch dem Umstand Rechnung, dass an der Porzellanmanufaktur, die sich in unmittelbarer Nähe zur Ampel befindet, kürzlich eine neue Bushaltestelle der Regionalverkehr Dresden GmbH im Zuge der Stadtbuslinie D eingeführt wurde.

Nach Wiederinbetriebnahme der Lichtsignalanlage können noch Anpassungen an der Ampelsteuerung erfolgen.