Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Zusatzinformationen
25.09.2019

Neue Weinkönigin reist zuerst nach Freital

Kaum zwei Tage nach ihrer Wahl zur neuen Sächsischen Weinkönigin am 13. September 2019 hat Katja Böhme Freital besucht. Ihr erster offizieller Auftritt im neuen Amt führte die 36-jährige Floristin, die auch auf dem Weinberg ihres Mannes in Dresden-Merbitz hilft, aufs Pesterwitzer Weinfest, was die Organisatoren vom Kulturverein besonders stolz macht.

Begleitet wurde sie dabei von Weinprinzessin Ann-Kathrin Schatzl (28) und ihrer Tochter Lilli. Die ist zwar erst acht Jahre alt, amtiert aber bereits zum vierten Mal in Folge als Sächsische Mostprinzessin. „Da kann ich meiner Mutter bestimmt ein paar Tipps geben“, sagte der kleine Blondschopf verschmitzt auf der Bühne in Pesterwitz.

Im Anschluss absolvierte das Trio einen kleinen Rundgang durch den Ort und besuchte den Weinberg. „Wir sind begeistert von der tollen Stimmung und staunen, was hier alles auf die Beine gestellt wurde“, schwärmten die Weinhoheiten und versprachen, bald wieder zu kommen.