Sprungziele
Grafik f taube
Inhalt
Datum: 02.07.2020

Familiencard Carli startet in die neue Saison 2020/21

Für viele Familien ist in diesem Sommer aufgrund der Corona-Einschränkungen so einiges anders. Vielleicht mussten der Urlaub oder die Ferienfreizeit umgebucht oder sogar abgesagt werden. Erfreulicherweise ist die neue Familiencard Carli wieder pünktlich zum 1. Juli erschienen und hält eine Fülle an Angeboten und Ideen für Ausflüge oder Veranstaltungen bereit. Trotz der schwierigen Zeiten sind auch in dieser Saison wieder rund 70 Anbieter dabei, die Familien-Rabatte gewähren.

Die neue Card und ein Flyer werden wie in den Vorjahren allen Familien mit Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, die in Freital wohnen, unbürokratisch per Post zugeschickt. Die Familiencard gewährt Nachlässe für kulturelle Veranstaltungen, Sport- oder Freizeitangebote. Für einen Großteil der Familien sind auch Vergünstigungen im Bereich des Einzelhandels, der Gastronomie und im Dienstleistungsbereich von Interesse.

Mit der Familiencard Carli möchte die Stadt Freital das Ansehen der Familie in der Öffentlichkeit besonders hervorheben. Die Unterstützung und Förderung der Familien mit Kindern ist eine wichtige  Aufgabe der Stadt. Hier, wo die Familien leben, soll für eine kinderfreundliche Umgebung gesorgt und der Zugang zu bestehenden Angeboten erleichtert werden. Die bunte Angebotspalette möchte Eltern und Alleinerziehende mit Kindern dazu anregen, ihre Freizeit gemeinsam in der Heimatstadt und der nahen Umgebung zu gestalten.

Die teilnehmenden Unternehmen und Einrichtungen sind im Stadtgebiet an einem Aufkleber „Wir machen mit!“ zu erkennen, der sie als Partner der Familiencard Carli ausweist.

Die Familiencard Carli ist ein Jahr gültig. In dieser Saison erhalten die Vorteilskarte 4.395 Freitaler Familienhaushalte mit insgesamt 6.791 Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Sie steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des 100. Stadtgeburtstages 2021.

Einige Angebote der Saison (Beispiele):

  • 5 Euro Rabatt auf eine Jahreskarte in Oskarshausen
  • 3 Euro Rabatt in den Städtischen Sammlungen Freital
  • Rabatte in Freitals Freibädern und dem Freizeitzentrum „Hains“
  • Freikarte für ein Kind im Stadtkulturhaus Freital
  • Carli-Bienentag mit Wissenswertem rund um die Biene in den Sommerferien bei einem Imker in Rabenau/Oelsa (25. August 2020)
  • Carli-Entdeckertag zum Thema „Wolf“ in den Oktoberferien in der Stadtbibliothek Freital (21. bis 23. Oktober 2020)
  • Kindertag am 5. Juni 2021 auf dem Neumarkt

Alle Freitaler Familien mit Kindern sind herzlich eingeladen, Spannendes in Freital und der nahen Umgebung zu entdecken, zu erleben und zu genießen. Alle weiteren Informationen gibt es auf der Internetseite www.carli-card.de und per Newsletter.

Informationen zur Carli-Card

Die Familiencard Carli wurde Mitte 2016 von der Großen Kreisstadt Freital eingeführt. Von den Vorteilen der Card können alle Familien mit einem oder mehreren im Haushalt lebenden Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit Hauptwohnsitz in Freital profitieren. Der Familienpass ist einkommensunabhängig und für die Freitaler kostenfrei. Gültig ist die Card immer ein Jahr.

Als Maskottchen tritt für die Karte Carli, eine flotte, freche Biene auf - unter anderem auf vielen Veranstaltungen - und wirbt deutlich sichtbar für familienfreundliche Angebote oder verteilt kleine Präsente. Beim Namen Carli standen im Übrigen Carl Wedderkopf (1885 - 1961), Freitals erster Oberbürgermeister, und Kohlebaron Freiherr Carl Friedrich August Dathe von Burgk (1791 - 1872) Pate.

Die Stadt wirbt für die Karte beispielsweise über Werbetafeln, Postkarten, das Amtsblatt, Taschenkalender, Sticker an Geschäften oder das Maskottchen Carli. Regelmäßig gibt es Präsente, wie ein Carli-Malbuch, einen Carli-Hampelmann, einen Bastelbogen für ein Feuerwehrauto oder einen Carli-Drachen. Bei der Realisierung des Projekts setzt die Stadtverwaltung auf die Kooperation mit der Agentur „ankola-design“ um die Freitaler Grafikerin Anne-Konstanze Lahr.

E-Mail: carli@freital.de | Internet: www.carli-card.de | Kostenloser Newsletter: www.carli-card.de/newsletter