Sprungziele
Grafik f taube
Inhalt

Aktuelle Entwicklung in Freital

Stand: 20.04.2021, 22:00 Uhr

  • Die Stadt Freital hat seit 08.03.2021 ein Testzentrum eingerichtet und bietet für die Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich mindestens einmal wöchentlich kostenfrei testen zu lassen. Seit 16.03.2021 steht ein weiteres Testzentrum im Freizeitzentrum HAINS zur Verfügung. 
  • Der Regenbogen Familienzentrum e. V. unterstützt Seniorinnen und Senioren bei der Vereinbarung eines Termins für die Corona-Schutzimpfung, dem Ausfüllen der notwendigen Papiere und der Organisation der Hin- und Rückfahrt zum Impfzentrum.  Informationen gibt es per Anruf oder Mail. Ansprechpartnerin ist Martina Siegert unter Telefon 0351 6441539 oder E-Mail seniorenhilfe@regenbogen-freital.de

  • Auf Grund der aktuellen Lage bleiben die Festlegungen der Stadtverwaltung bestehen, den Besucherverkehr bis auf Weiteres einzustellen und die Gebäude verschlossen zu lassen. Persönliche Termine sind lediglich in dringenden beziehungsweise unaufschiebbaren Angelegenheiten und nach Vereinbarung möglich. Der interne Dienstbetrieb der Verwaltung bleibt weiterhin aufrechterhalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind telefonisch, per Post oder per E-Mail erreichbar. Besucher der Stadtverwaltung müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen. 
  • Ab 06.04.2021 gibt es in allen Kindertagesstätten wieder den eingeschränkten Regelbetrieb. Das bedeutet feste Gruppenzuordnungen und fest zugewiesene Pädagogen. Eine Einschränkung bei den Öffnungszeiten ist unvermeidlich. Des weiteren müssen Personen, die zum Bringen und Abholen das Einrichtungsgebäude betreten, nachweisen, dass keine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht. Der Test zum Nachweis darf nicht länger als drei Tage zurückliegen.
  • Wird der Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten, ist der der Konsum von Alkohol auf den öffentlichen Verkehrsflächen der Innenstädte und an sonstigen öffentlichen Orten unter freiem Himmel, an denen sich Menschen entweder auf engem Raum oder nicht nur vorübergehenden aufhalten, untersagt (Alkoholverbot). Das hat der Landkreis in einer Allgemeinverfügung geregelt. Betroffen sind in Freital unter anderem auch der Neumarkt und angrenzender Windbergpark sowie der Mehrgenerationenpark Zauckerode.

  • Schulen in Freital mit positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Personen: Glückauf-Grundschule Zauckerode, Geschwister-Scholl-Grundschule Hainsberg, Grundschule Poisental Niederhäslich, Lessing Grundschule Potschappel (bislang nur Schnelltestergebnis), Oberschule Waldblick Niederhäslich (bislang nur Schnelltestergebnis). Entsprechende Quarantänemaßnahmen und Beprobungen wurden veranlasst.
  • Aktuell betroffene Kindertagesstätten und Horte in Freital: Kita Zwergenland am BirkenwaldHort Waldblick Niederhäslich,  Kita Regenbogen Hainsberg, Hort Lessing Grundschule Potschappel (bislang nur Schnelltestergebnis). Entsprechende Quarantänemaßnahmen und Beprobungen wurden veranlasst. 
  • Aktuell betroffene Jugendhilfeeinrichtungen mit positiv auf SARS-CoV-2 getestete Personen in Freital: -.
  • Folgende Alten- und Pflegeeinrichtungen, Pflegedienste oder Behinderteneinrichtungen in Freital sind mit positiv getesteten Mitarbeitern und/oder Heimbewohnern betroffen: Pflegedienst Nicole Tobias, DRK Seniorenzentrum „Herbstsonne“ (bislang nur Schnelltestergebnis).

Kita Zwergenland am Birkenwald