Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Zusatzinformationen

Kopfwaschbrunnen

Standort:

Brunnen Kopfwaschbrunnen

Bildhauer:

Peter Fritzsche

Baujahr:

1983

Unterhaltung durch:

Stadt Freital, Stadtbauamt

Wissenswertes:

In der Burgwartstraße in Freital wohnt der bekannte Bildhauer Peter Fritzsche. Er hat in verschiedenen Orten, unter anderen in Dippoldiswalde, in Rabenau, in Dresden und schließlich auch in Freital Brunnen geschaffen.

Der Kopfwaschbrunnen stellt eine häusliche kleine Freude dar. Es ist eben angenehm, wenn man(n) in der Wanne mit warmen Wasser zu sitzt oder nur vor einem Bottich hockt und der Kopf wird einem von einer/seiner Frau gewaschen und gekrault und massiert. So eine richtige Kopfwäsche kann manchmal sehr wohltuend sein.

Der Kopfwaschbrunnen in Freital-Potschappel war anfangs ohne Wasser. Seit 1995 wurde er dann mit reinem Trinkwasser betrieben. Seit zirka 2012 wurde im Zuge der Platzsanierung ein zusätzlicher Wasserspeicher eingebaut, so dass nun das Wasser in einem Kreislauf den Brunnen speist. Hinten an der Säule verrät die Signierung, dass Peter Fritzsche 1982 diesen Brunnen geschaffen hat.