Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Detailansicht

k.u.n.s.t.-verein Freital e. V.

Gründung:     30.05.1990

Zweck und Ziel: 

Der Verein stellt sich die Aufgabe, entsprechend seinen Möglichkeiten das kulturelle Leben in der Stadt Freital zu bereichern. Die Arbeitsgebiete sind die regelmäßig stattfindende Zirkeltätigkeit im künstlerischpraktischen Bereich als auch die regelmäßig stattfindenden Ausstellungen, in denen sich vor allem Künstler verschiedenster Genres aus der Region vorstellen können. Umrahmt wird das Ganze von Vorträgen und Gesprächen.

Die Kunst ist Bestandteil unseres geistig-kulturellen Lebens. Der Verein wurde im Mai 1990 gegründet und verfolgt das Ziel, die Traditionen der künstlerischen Tätigkeit in Freital und Umgebung zu erhalten und zur Identität der großen Kreisstadt Freital und der engeren Heimat beizutragen. Er soll das Kunstbedürfnis und die Kreativität der Menschen, einschließlich der Kinder und der Jugend, fördern sowie traditionelle zeitadäquate handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten und das Verständnis für Kunst entwickeln. Das Domizil des Vereins ist das ehemalige Coschützer Chausseehaus, auch Einnehmerhaus genannt. Mit kommunaler, kreislicher und fachlicher Unterstützung waren die Mitglieder seit 1990 unermüdlich dabei, das Gebäude originalgetreu entsprechend den denkmalpflegerischen Prämissen zu sanieren. Die Sanierung konnte 1994 abgeschlossen werden. Der Verein leistet primär kunstpädagogische Arbeit für die ästhetische Bildung und Erziehung junger Persönlichkeiten. Die Angebote in den einzelnen Arbeitsfeldern können durch die Förderung der Stadt finanziell moderat und sozial ausgewogen gehalten werden und stehen allen Kindern und Jugendlichen sowie Erwachsenen offen.

Die wechselnde Ausstellung ist wie folgt geöffnet:

  • Dienstag bis Freitag  16 bis 18 Uhr,
  • Samstag, Sonntag  10 bis 17 Uhr,
  • Montag und Feiertag geschlossen

Weitere Informationen auf der Homepage des Vereins.

Der Verein ist Kultur- und Kunstpreisträger der Stadt Freital (1999).

(Stand: 09/2007)