Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Detailansicht

Verein zum Erhalt der Ballsäle Coßmannsdorf e. V.

Etwas mehr als ein Jahr vor dem Jahrhunderthochwasser im Jahr 2002, gründete sich um einige engagierte Freunde der Ballsäle Coßmannsdorf der "Verein zum Erhalt der Ballsäle Coßmannsdorf", kurz BC-Verein. Das Wirken des Vereins bezieht sich seither darauf, die Ballsäle Coßmannsdorf für Alt und Jung zu erhalten und sie in ihrer kultuhistorischen Bedeutung in das gesellschaftliche und kulturelle Leben der Region einzubringen.

Der BC-Verein organisiert verschiedene Veranstaltungen in Kooperation mit anderen Freitaler Vereinen und Institutionen in den Ballsälen Coßmannsdorf und bietet den großen Tanzsaal, die "Grasmücke" und die Gaststätte zur Vermietung jeglicher Art an.

Die Balssäle Coßmannsdorf beherbergen in der ersten Etage einen Tanzsaal für bis zu 290 Personen mit seperater Bühne, einem Tresen und einer Eckbar. Hier finden seit vielen Jahren Veranstaltungen, wie Band-Contests, Kabarettabende oder Tanzwettbewerbe statt. Zudem feiert der Faschingsverein Hainsberg in diesem Saal die närrische Zeit. An den Tanzsaal angeschlossen ist der kleine Saal, die "Grasmücke", in dem bis zu 75 Personen Platz finden.