Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Zierrasen oder Blumenwiese? Biologische Vielfalt vor der Haustür

Vortrag mit anschließender Diskussion, Referent: Jens Weber, Grüne Liga Osterzgebirge e. V.
Mittwoch, 20.03.2019
18:00 Uhr
August-Bebel-Straße 3
01705 Freital
Karte anzeigen

Grünland vor den Toren der Stadt ist heute meist wirklich nur noch grün, giftgrün - früher war es bunt, blütenbunt. Insekten und Vögel sind spürbar weniger geworden. Lebensräumen im Siedlungsbereich sind sehr wichtig. In alten Parkbäumen und dichten Hecken finden Vögel Nistgelegenheiten, Bienen können in Blumengärten den ganzen Sommer über Nektar und Pollen sammeln, auf Brachflächen sogenannte Ruderalpflanzen zur Blüte kommen.