Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Ausstellung: "KOPFSACHE"

Malerei, Grafik und Plastik von Sebastian Vorein
Samstag, 06.07.2019 bis Freitag, 13.09.2019
F1 Galerie im Technologiezentrum Freital, Dresdner Str. 172 A

Der Künstler Sebastian Vorein hat für seine Freitaler Ausstellung das Thema „Köpfe“ gewählt. Er malt, zeichnet und modelliert Köpfe. Dabei handelt es sich aber nicht um Porträts, sondern um Abbilder innerer Zustände.

Der Kopf, quasi das „Zentralorgan“ unseres Körpers, ist das Zentrum unserer Individualität. Hier werden Bewegungsabläufe koordiniert, hier wohnt die Erinnerung, hier wird geliebt und gehasst. Der Mund formuliert Worte, die Ohren hören, die Augen sehen und die Nase riecht. Reizüberflutung und Abstumpfung sind vorprogrammiert. Und wehe, wenn man „kopflos“ ist und nicht mehr weiß wie man mit den vielen Informationen umgehen soll…

Der Berliner Autor Falko Richter notiert zur Werkreihe von Sebastian Vorein:
„Der Begriff Porträt bedeutet im lateinischen (protrahere) hervorziehen. Und vielleicht ist es genau das, was Sebastian Vorein will, hervorziehen. Dinge die im Inneren liegen und erst mal nicht sichtbar sind. Gefühle und Gedanken voll Zweifel und Hoffnung, Freude und Trauer. Das ist es was den Menschen bewegt und sein Wesen bestimmt. Das ist es, worauf man achten sollte, weniger auf das eher oberflächliche Abbild. Genau darum geht es in der Kunst, um das Sichtbarmachen des Nicht-Sichtbaren.“

Öffnungszeiten:

Freitag 14 -18 Uhr, nach telefonischer Absprache und zu den Veranstaltungen der Galerie.

Eröffnung:

6. Juli 2019, 18 Uhr
Einführung: Olaf Stoy, Musik: Kristian Raum (Gitarre)

Die F1-Galerie ist ein Projekt des Soziokulturellen Zentrums Freital.