Sprungziele
Grafik f gruen
Inhalt
Datum: 10.03.2022

Auswechslung Mischwasserkanal Rotkopf-Görg-Straße

Ab 14. März 2022 wird der Abwasserbetrieb der Stadt Freital in einem Teilbereich der Rotkopf-Görg-Straße Auswechslungen am vorhandenen Mischwasserkanal vornehmen.

Der betreffende Baubereich umfasst die Rotkopf-Görg-Straße auf Höhe der Grundstücke 6 bis 14 auf einer Länge von knapp 100 Metern. Hier sind aufgrund von Gegengefälle regelmäßig Havarien in Form von Kanalverstopfungen aufgetreten. Die Entsorgungssicherheit konnte nur durch regelmäßige Kanalspülungen aufrechterhalten werden.

Aufgrund der Lage des Bestandskanals in der Fahrbahnmitte ist das Arbeiten unter Vollsperrung erforderlich. Die Zufahrt zu den im Baubereich befindlichen Grundstücken kann in der Regel während der Bauphase nicht gewährleistet werden. Fahrzeuge müssen außerhalb des Baubereiches abgestellt werden.

Die Zufahrt aller nordwestlich des Baubereiches gelegenen Grundstücke – beispielsweise Bereich Lohberg und Kindergarten ist während der gesamten Bauzeit ausschließlich über die Leßkestraße beziehungsweise Burgker Straße möglich. Rettungsdienst, Feuerwehr und Müllentsorgung werden entsprechend informiert. Der Transport der Mülltonnen wird, soweit erforderlich, über die Baufirma organisiert.

Da alle betroffenen Anwohner persönlich über die Baumaßnahme informiert werden, sollte ein reibungsloser Ablauf möglich sein. Die Abwasserbeseitigung selbst wird während der Bauzeit nicht eingeschränkt.

Es werden rund 90 Meter Mischwasserkanal DN 300 ausgewechselt. Die zu erwartenden Baukosten betragen etwa 120.000 Euro. Die Gesamtbauzeit ist mit maximal vier Wochen geplant.